Menu

Gynäkomastie bei beauteous in Frankfurt

Fakten zur Gynäkomastie OP

Behandlungsmethoden:Fettabsaugung und Drüsenentfernung ohne sichtbare Narben
Behandlungsdauer:1,5 - 2 Stunden
Narkose:lokale Betäubung, ggf. in Kombination mit Dämmerschlaf
Nachbehandlung:Kompressionsmieder, Pflaster, Kontrolluntersuchung nach 2 Wochen, 3 Monaten, 1 Jahr
Fadenzug:nicht notwendig
Gesellschaftsfähigkeit:am Folgetag
Kosten:ab 3.500,- Euro

Viele Männer leiden unter einer vergrößerten Männerbrust (Gynäkomastie). Oftmals sind Sport und gesunde Ernährung allein nicht zielführend, um eine straffere Brust zu erlangen. Gerade im Sommer oder in engeren Oberteilen fühlen sich Männer dann unwohl. 

Die Entstehung einer Gynäkomastie kann viele Ursachen haben. Zu den häufigsten Ursachen für die Entstehung einer Gynäkomastie zählen:

  • Übergewicht (Pseudogynäkomastie)
  • Vermehrte Östrogenbildung
  • Einnahme von Medikamenten (anabole Steroide)
  • Unausgewogener Hormonhaushalt in verschiedenen Alterungsstufen (Pubertätsgynäkomastie oder Altersgynäkomastie)

In einem persönlichen Beratungsgespräch zur Gynäkomastie Behandlung führt unser plastischer Chirurg zunächst eine ausführliche Anamnese durch, um die Gründe für Ihre bestehende Brustvergrößerung herauszufinden. Ist die Gynäkomastie operativ zu behandeln, stehen uns bei beauteous in Frankfurt spezielle, narbensparende OP-Methoden zur Verfügung. 

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular zur Vereinbarung Ihres persönlichen Beratungstermins in unserer beauteous Praxis in Frankfurt.

Ihr Vorteil bei beauteous in Frankfurt: Gynäkomastie OP ohne sichtbare Narben

In unserer Praxis für ästhetische und plastische Chirurgie in Frankfurt wenden wir eine spezielle Technik im Rahmen der Gynäkomastie Operation an, um die vergrößerte Brustdrüse „unsichtbar“ zu entfernen. Anders als bei herkömmlichen Methoden, bei denen ein Schnitt entlang des Warzenhofs notwendig ist, entfernt Dr. med. Robin Deb das überschüssige Brustdrüsengewebe durch einen winzigen Kreuzschnitt durch die Brustwarze. Dieser Schnitt verheilt dann in der Regel ohne sichtbare Narben, sodass nach einer Gynäkomastie Operation in unserer beauteous Praxis in Frankfurt in der Regel keine Narben sichtbar sind.

Gynäkomastie

Video zu Gynäkomastie – Facharzt Dr. Deb beantwortet die wichtigsten Fragen zur Gynäkomastie OP im Video

Gynäkomastie Frankfurt - Video-Thumbnail Dr. Deb beauteous

Was kostet eine Gynäkomastie OP?

Die Kosten für eine Gynäkomastie-OP beginnen bei ca. 3.800,- € und sind u. a. abhängig davon, ob nur eine Fettabsaugung notwendig ist, oder auch eine ergänzende Entfernung der Brustdrüse.

Ist eine Gynäkomastie OP schmerzhaft?

Nein, eine Gynäkomastie-OP wird als schmerzarm empfunden. Patienten beschreiben ein gewisses Spannungsgefühl sowie das Gefühl von Muskelkater. Die Einnahme von schmerzlindernden Medikamenten ist meist nicht notwendig.

Welche Untersuchungen sind vor einer Gynäkomastie OP notwendig?

Voruntersuchungen bei Gynäkomastie-Behandlung in Frankfurt bei Dr. Deb, beauteous breast

Es sollte im Vorfeld eine Abklärung bezüglich der Ursachen der Gynäkomastie stattfinden. Dazu benötigt man meist eine urologische Untersuchung, eine genaue Analyse des Hormonstatus beim Endokrinologen und auch eine spezielle Blutanalyse. Erst wenn ausgeschlossen werden kann, dass eine Krankheit der Grund für eine vergrößerte Männerbrust ist, kann über eine operative Behandlung der Gynäkomastie beim plastischen Chirurgen nachgedacht werden.

Kann die Gynäkomastie nach der Operation erneut auftreten?

Normalerweise sind die Ergebnisse einer Gynäkomastie-OP dauerhaft. Wenn es jedoch zu einer außergewöhnlich starken Gewichtszunahme kommt, kann auch der Brustbereich wieder an Volumen zunehmen.

Häufige Fragen zur Gynäkomastie OP

Warum habe ich eine weibliche Brust, obwohl ich nicht übergewichtig bin?

Auch Männer verfügen über eine Brustdrüse, die unter Einfluss von Hormonen, z. B. während der Pubertät, anschwellen kann. Eine deutlich vergrößerte, weiblich aussehende Brust kann die Folge sein. Wenn sie sich nicht von selbst zurückbildet, kann ein plastischer Chirurg die Gynäkomastie korrigieren.

Kann eine Gynäkomastie durch die Einnahme von Anabolika verursacht werden?

Ja, eine Gynäkomastie kann durch die Einnahme von Anabolika verursacht werden. Viele Bodybuilder unterstützen ihren Muskelaufbau durch die Einnahme von Testosteron in Form von anabolen Steroiden. Der Körper wandelt dann das überschüssige, künstlich zugeführte Testosteron in das weibliche Sexualhormon Östrogen um, was dann zu einer schmerzhaften Vergrößerung der Brustdrüsen beim Mann führen kann. Es bildet sich schließlich eine weiblich anmutende Brust, die nur noch durch eine Gynäkomastie OP reduziert werden kann.

Ist eine Gynäkomastie OP schmerzhaft?

Eine Gynäkomastie Operation wird immer so durchgeführt, dass Sie den maximalen Komfort haben. Sie können sich zwischen einer lokalen Betäubung und/ oder einer Sedierung sowie einer Vollnarkose entscheiden.

Werden die Narben später sichtbar sein?

Wird eine Fettabsaugung durchgeführt, ist später nur mit winzigen Narben zu rechnen, die nach einer gewissen Zeit verblassen und dann praktisch nicht mehr wahrnehmbar sind. Das Entfernen der Brustdrüse ist durch einen kleinen Kreuzschnitt durch die Brustwarze möglich, was keine sichtbare Narbe hinterlässt.

Nachher Bilder

Gynäkomastie in Frankfurt bei Dr. Deb, beauteous breast
Gynäkomastie in Frankfurt bei Dr. Deb, beauteous breast

Wie läuft eine Gynäkomastie OP ab?

Der Ablauf der Gynäkomastie OP in unserer Praxis in Frankfurt und die OP-Technik

Zum einen gibt es die Möglichkeit der Fettabsaugung, zum anderen die Mastektomie (komplette Entfernung der Brustdrüse). Welche Methode zur Behandlung der Gynäkomastie im individuellen Fall anzuwenden ist oder ob eine Kombination sinnvoll ist, hängt vom Gewebe Ihrer Brustdrüse ab. Ist es vor allem Fettgewebe, kann eine Fettabsaugung (Liposuktion) ausreichend sein. Ist eher Drüsengewebe das Problem, muss die Brustdrüse für ein effektives Ergebnis entfernt werden. Ob es sich in Ihrem Fall um Fettgewebe oder Drüsengewebe handelt, ist im Rahmen einer Voruntersuchung gut festzustellen.

Am Tag Ihrer Gynäkomastie Operation kommen Sie ca. 1 Stunde vorher in unsere Praxis in Frankfurt. Ihr Arzt spricht mit Ihnen noch einmal die OP durch und trifft letzte Vorbereitungen. Üblicherweise führen wir die Gynäkomastie OP dann in lokaler Betäubung durch, auf Ihren Wunsch hin ist eine ergänzende Sedierung möglich. So sind Sie zwar ansprechbar, werden sich später an die Operation aber nicht mehr erinnern können und selbstverständlich keine Schmerzen empfinden. Auch eine Vollnarkose ist auf Patientenwunsch hin möglich.

Der eigentliche Eingriff kann aus zwei Behandlungsphasen bestehen: Der Fettabsaugung und der operativen Entfernung der Brustdrüse. 

Anschließend werden die winzigen Schnitte mit selbstauflösendem Nahtmaterial sorgfältig geschlossen und ein Kompressionsverband angelegt. 

Ein Mieder sollte zur Optimierung des Ergebnisses nach der Gynäkomastie OP getragen werden.
Nach einer kurzen Ruhe- und Erholungsphase können Sie die Praxis dann in Begleitung verlassen. 

Die Nachsorge bei einer Gynäkomastie Operation

Leichten Alltagsaktivitäten können Sie noch am selben Tag der Gynäkomastie Operation nachgehen, auch duschen ist praktisch sofort nach dem Eingriff möglich. 

Muss ich nach der Gynäkomastie OP ein Mieder tragen?

Mieder bei Gynäkomastie-Behandlung in Frankfurt bei Dr. Deb, beauteous breast

Ja, für etwa drei Wochen nach der Operation sollten Sie ein Mieder tragen. Ein Kompressionsmieder kann den Erfolg der Gynäkomastie OP entscheidend beeinflussen. Es unterstützt ein verbessertes Zusammenwachsen der Gewebeschichten, verhindert die Ausdehnung der Narben und vermindert die Bildung unangenehmer Hämatome.

Es dient somit dazu, eventuell durch die Absaugung entstandene Hohlräume unter der Haut zu komprimieren und auf diese Weise das ästhetische Ergebnis zu verbessern. Das Mieder ist eng anliegend, sodass es unter Ihrer normalen Büro- oder Alltagskleidung nicht sichtbar ist.

Wann kann ich nach einer Gynäkomastie Operation wieder in meinen Job zurück?

Abhängig von Ihrer beruflichen Tätigkeit können Sie normalerweise 2–3 Tage später an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren. 

Wann kann ich nach der Gynäkomastie OP wieder Sport machen?

Mit leichtem Sport können Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt in der Regel 4 Wochen nach der Gynäkomastie-OP wieder starten. Krafttraining und Aktivitäten, die das Gewebe stark in Anspruch nehmen, sollten für ca. 6 Wochen gemieden werden.

Risiken und Komplikationen bei einer Gynäkomastie Behandlung

Obwohl die Gynäkomastie mit einem verhältnismäßig kleinen operativen Eingriff zu behandeln ist, kann es wie bei jeder Operation zu Infektionen, Entzündungen oder Nachblutungen kommen. Dies ist aber eher selten. Sollten nach der Operation noch störende Drüsenreste in der Brust verbleiben, können diese durch eine unkomplizierte Nachbehandlung entfernt werden. 

In Einzelfällen kann es zu einer sichtbaren Narbenbildung, zu Pigmentstörungen oder unvorteilhaften Formveränderungen von Brust oder Brustwarze kommen. Dies kann man meist durch einen kleinen Korrektureingriff beheben. Insgesamt gesehen ist die Brustverkleinerung beim Mann ein eher komplikationsarmer Eingriff, der mit einem hohen Grad an Effizienz, Sicherheit und Patientenzufriedenheit durchführbar ist. 

Nehmen Sie Kontakt auf
Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch

Sie haben Interesse an einer Gynäkomastie OP? Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis in Frankfurt - wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 28